Yashica Mat 124G

Objektiv Yashinon 80/2.8 (Sucher) und Yashinon 80/3.5 (Aufnahme), beides vierlinsige Tessar-Typen.
Verschluss Copal-SV Zentralverschluss, Zeiten 1-1/500 Sek. und "B".
Belichtungs­messung CdS-Zelle an der Sucherblende, wird durch Aufklappen des Lichtschachts eingeschaltet.
Fokussierung Raster-Mattscheibe. 1 m bis unendlich.
Sucher Lichtschachtsucher mit Lupe und aufklappbaren Sportsucher.
Blitz Blitzsynchronbuchse, Zubehörschuh.
Film­transport Kurbel für Fimtransport und Verschlußaufzug, aufklappbare Rückwand/Boden, Filmzählwerk. Umschaltbar für 120er und 220er Film.
Maße ca. 100/150/100 mm.
Batterie PX625 Quecksilber

Status März 2016: Tatsächlich die analoge Kamera, die ich am häufigsten benutze. Ich sollte wirklich mal einen anständigen Artikel schreiben...

Top of page · Home

camera Copyright © 2002-2016 by Erik FissErik Fiss. All rights reserved.All rights reserved.
Last modified March 21, 2016